Trägerwerk soziale Dienste

Kindertagesstätte Matt Lamb

 

 

Die Kindertagesstätte "Matt Lamb" ist nach dem irisch-amerikanischen Maler und Friedensaktivisten Matt Lamb (1932-2012) benannt, der der Stadt Berlin bis zu seinem Tode eng verbunden war. Er hat sich zeitlebens für die Verständigung der Menschen untereinander und die Perspektiven und Chancen unserer Kinder eingesetzt hat. Mit seinem Symbol des Regenschirms ("Umbrella"), das sich auch in dem Logo der Einrichtung wiederfindet, spiegelt er Grundsätze sozialer Arbeit wider: Jeder in unserer Gesellschaft gehört dazu, alle können sich bei Regen oder Sonne unter dem Schirm einfinden. Diesem Motto haben wir uns verschrieben und möchten dies auch in unserer täglichen Arbeit mit den Kindern zum Ausdruck bringen.

Wir suchen noch MitarbeiterInnen - bewerben Sie sich hier.

Wir bieten für Kinder im Alter von 0 bis zum Schuleintritt folgende Leistungen an:

- tägliche Nutzung aller Funktionsräume (Lernwerkstatt, Bewegungs- und Musikraum, Kinderküche, Atelier, Tonwerkstatt, Snoezelraum)

- musikalische Früherziehung

- bildnerisches Gestalten im Atelier

- gezielte Sprachförderung

- ausreichende Bewegung im Haus und im Außengelände

- Ausgleich zwischen Aktivitäten und Ruhe

- abwechslungsreiche, gesunde Mahlzeiten

- traditionelle Feste (z.B. Sommerfest, Laternenfest)

- Ausflüge und Waldtage

Wir bieten Eltern:

- Entwicklungsgespräche

– Elternnachmittage

- Zusammenarbeit mit anderen Fachdiensten

- Mitwirkung bei Festen und Ausflügen

weitere Informationen:

- Öffnungszeiten: Mo–Fr, 6:00-17:00 Uhr

- 198 Plätze insgesamt

  

 Pädagogische Grundlage unserer Arbeit ist das Berliner Bildungsprogramm.

Bildnerisches Gestalten ist ein Erkenntnisprozess. Bei ihren Versuchen, die Welt kennen und verstehen zu lernen, beschreiten die Kinder ganz eigene Wege und greifen hierbei zu den unterschiedlichsten Mitteln. Indem sie zeichnen, malen, collagieren, mit Ton und Draht, Wasser und Papier experimentieren, setzen sie sich aktiv mit ihrer Umwelt auseinander, verarbeiten ihre Erlebnisse und verleihen darüber hinaus ihren Eindrücken neuen Ausdruck. 'Darstellen heißt klarstellen' - kreative Tätigkeiten der Kinder haben demnach eine Erkenntnisebene und eine Empfindungsebene zugleich: Neben der Kunst des aktiven Lernens verfügen die Kinder über die Kunst des Staunens und der Freude angesichts neuer Entdeckungen. Diese zu erhalten und zugleich mit neuen Erfahrungs- und Empfindungsmöglichkeiten zu verbinden, ist unsere Aufgabe.

Barrierefreiheit

Unsere Einrichtung ist barrierefrei und ermöglicht allen Kindern mit Behinderung gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Integrations-Kita

Gemäß dem inklusiven Gesellschaftsgedanken von Matt Lamb werden in unserer Einrichtung Kinder verschiedenster Herkunftsländer, Kulturen, Sprachen, Fähigkeiten und Bedürfnisse betreut. Um die Kinder individuell und entsprechend ihrer unterschiedlichen Bedürfnisse begleiten zu können, steht uns ein Team von Integrationsfachkräften zur Verfügung. Diese arbeiten eng mit den Pädagogen zusammen und begleiten die Kinder in ihrem Alltag in den unterschiedlichen Funktionsräumen. Zudem befinden sich in unserer Kita ein Snoezelenraum und eine Tonwerkstatt. Im Snoezelenraum haben die Kinder die Möglichkeit, der Reizflut des Alltags zu entfliehen und sich durch verschiedene Licht- und Klangeffekte zum Träumen anregen zu lassen. Die Tonwerkstatt bietet ihnen, neben der Vielzahl an taktilen Erfahrungen, einen Raum, um sich als schaffend und kreativ gestaltend zu erleben.

Die Kita Matt Lamb ist eine von acht Berliner Modellkitas für die Integration und Inklusion von Kindern mit Fluchterfahrung:

http://www.integration-kitas.de/die-modellkitas/kindertagesstaette-matt-lamb

Hier können Sie unseren Flyer herunterladen!

 

Kita Matt Lamb
Kita-Leitung: Frau Stolze (Leiterin), Herr Pilgrimm (stellv. Leiter)
Konrad-Wolf-Str. 45a
13055 Berlin

Sprechzeiten:
Dienstag 15:00 - 16:30 Uhr 
Donnerstag 13:30 - 15:00 Uhr

Telefon: 030-978 95 988
Fax:       030-978 95 989
E-Mail: kita-mattlamb@twsd-bb.de

 

     

    Newsticker

    Alle News anzeigen