Trägerwerk soziale Dienste

Adventszeit bei den "Kaulquappen" in der Kita Zwergtaucher

  

Im Dezember weihnachtete es sehr bei uns Kaulquappen. Als es draußen frostig kalt wurde, begannen wir damit, unseren Gruppenraum festlich zu dekorieren. Wir zauberten eine weiße Winterlandschaft an unsere Fenster und tupften mit Händen und Füßen zarte Schneeflöckchen darüber. Die von unseren Eltern mitgebrachten frischen Tannenzweige schmückten wir mit Schneewatte, Strohfiguren und leuchtenden Lichterkugeln, um es ganz besinnlich zu haben.

Jeden Tag im Morgenkreis öffneten wir ein Säckchen an unserem Adventskalender und zählten die Tage bis Nikolaus. Am 06.12.2016 war es dann soweit. Jeder putzte seine Schuhe und stellte sie auf seinen Schrank. Der Nikolaus belohnte unseren Fleiß mit einer kleinen Überraschung. Da war die Freude groß!

Musik liegt uns Kaulquappen ganz besonders am Herzen, deshalb stimmten wir zur Vorweihnachtszeit täglich "Schneemann, Schneemann, kalter Mann" und "Schneeflöckchen, Weißröckchen" an. "Der Weihnachtsmann geht um den Kreis" brachte uns sehr zum Lachen.

Wir beklebten Tannenbäume aus Tonpapier mit buntem Playmais und selbst gerollten Krepppapierkugeln, bis wunderschöne Weihnachtsbäume entstanden. Aus weißer Fingerfarbe gestalteten wir einen dichten Schneesturm bei dunkler Winternacht und beklebten Sterne und Herzen mit leuchtendem Transparentpapier.

Am 15.12.2016 besuchte uns auch endlich der Weihnachtsmann in der Kita Zwergtaucher und brachte jeder Kaulquappe ein kleines Geschenk mit. Da gab es großes Staunen und strahlende Kinderaugen zu sehen!

    

     

    Newsticker

    Alle News anzeigen